Studium in der Schweiz mit dem Ziel einer internationalen Karriere ist eine Erfahrung fürs Leben

Ein großer Teil der Erfahrung eines Studiums in der Schweiz ist das Leben außerhalb der Hochschule. Man findet viele neue Freunde aus allen Teilen der Welt und hat die Möglichkeit, Erlebnisse mit Menschen aus verschiedenen Kulturen zu teilen – einfach eine kulturelle, internationale Erfahrung.

Viele Studierende beschreiben als die beste Zeit ihres Studiums diese eine Reise zu französischen Weingütern, das Mal, als sie einen Skiausflug unternahmen oder die Zeit, die sie mit ihren neuen Freunden verbrachten.

Einer der vielen fantastischen Tage in der Schweiz ist unser „Internationaler Tag“, an dem die Studierenden zeigen, was ihre Kultur ausmacht.

Wenn Sie mit unseren derzeitigen Studierenden in Kontakt kommen möchten, liken Sie unsere FB-Seite oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, dann vereinbaren wir gerne einen Besuch an einer unserer Hochschulen für Sie.

hospitality-school-neuchatel-switzerland-006
swiss-hotel-management-school-leysin-016
10533255_820510468033568_2448777627039293554_o
hotel-school-neuchatel-switzerland-004
hotel-europe-013
montreux-region-008
swiss-hotel-school-campus-014
alumnatverkstraff-stockholm-seg
2
_DSC1803
icelandic-friends-studying-in-switzerland
PlayPause
hospitality-school-neuchatel-switzerland-006
swiss-hotel-management-school-leysin-016
10533255_820510468033568_2448777627039293554_o
hotel-school-neuchatel-switzerland-004
hotel-europe-013
montreux-region-008
swiss-hotel-school-campus-014
alumnatverkstraff-stockholm-seg
2
_DSC1803
icelandic-friends-studying-in-switzerland
previous arrow
next arrow
KONTAKTIEREN SIE UNS

Schweiz – das Land, in dem Sie als Studierende/er Teil einer 100-jährigen Tradition weltweit führender Hotelfachschulen werden

Die Schweiz liegt in Mitteleuropa, mit Lichtenstein und Österreich als Nachbarn im Osten, Deutschland im Norden, Frankreich im Westen und Italien im Süden. Das Land besteht aus 26 Kantonen und hat 8, 5 Millionen Einwohner.

Die Schweiz ist bevölkerungsmäßig eines der reichsten Länder der Welt. Der Lebensstandard ist hoch, Arbeitslosigkeit und Inflation sind niedrig.

Es werden vier Sprachen gesprochen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch. Und die Schweiz ist bekannt geworden für Banken, Uhren, Schokolade, Käse – und weltweit führende Hospitality-Ausbildungen und Hotelfachschulen.

Das Land ist perfekt für Sie, wenn Sie Hotelmanagement studieren, eine internationale, globale Erfahrung machen und eine multinationale Kultur erleben möchten, während Sie gleichzeitig Ihren Bachelor- oder Masterabschluss erwerben.

Die Schweiz verfügt über mehr als 100 Jahre Erfahrung mit erstklassigen Hotelfachschulen. Alles begann Ende des 19. Jahrhunderts mit der traditionellen Hotelmanagement- und Restaurantmanagementausbildung auf dem Caux-Campus, in den Bergen oberhalb von Montreux.

Die Tradition ist erhalten geblieben und wurde durch moderne Managementtheorien einiger der führenden Universitäten in den USA und Großbritannien ergänzt, sodass unsere Studierenden heute die Möglichkeit haben, einen Abschluss zu erhalten, der Schweizer Hospitality-Tradition mit amerikanischer und englischer Managementkompetenz verbindet.

Der Reisende, Aristokrat und Kenner, der vor über 100 Jahren in die Schweiz reiste, genoss den hohen Standard und den präzisen Service, der ihm geboten wurde.

Der heutige Reisende hat sicherlich einige andere Anforderungen und Bedürfnisse, aber die Prinzipien des guten Service und des guten Hotelmanagements sind immer noch dieselben. Praktische Innovation, Präzision, diskrete Disziplin, Qualität, auf die man sich verlassen kann, und professionelles Management, das sind die Eckpfeiler der Hotelmanagement-Ausbildungen der SEG-Swiss Education Group.

Die Schweiz ermöglicht Ihnen ein Studium in internationalem Umfeld an einigen der weltbesten Hotelfachschulen für Management und Kulinarik.

 

Broschüre bestellen