Entdecken Sie unseren Bachelor-Studiengang „Bachelor’s Degree in Culinary Arts“

Bachelor-Abschluss in Kulinarik

Kochausbildung mit Theorie und Praxis von absoluter Weltklasse. An der Culinary Arts Academy Schweiz werden die Sterneköche und Sterneköchinnen von morgen ausgebildet.

Hier wird den Studierenden eine komplette Kochausbildung angeboten, die von traditionellen kulinarischen Grundlagen bis zu internationalen Gourmet-Methoden reicht. Teamgeist und Kreativität sind Schlüsselwörter in der Ausbildung der Studierenden.

Die Kochausbildung vermittelt den Studierenden das Wissen, das Verständnis und das Fingerspitzengefühl, das sie für eine erfolgreiche Karriere in Kulinarik benötigen. Im Rahmen der Abschlussprüfung werden die Studierenden gebeten, innovative Ideen zu demonstrieren, indem sie ihr eigenes kulinarisches Konzept entwickeln.

Die Studierenden erhalten durch kleine Klassen und die enge Zusammenarbeit zwischen Lehrenden und Studierenden die notwendige persönliche Aufmerksamkeit, um sich zu einem kreativen und individuellen Koch / einer kreativen und individuellen Köchin zu entwickeln. Durch die Anwendung des Gelernten im Gourmentrestaurant der Hochschule erhalten die Studierenden während des theoretischen Semesters die praktische Erfahrung, die sie benötigen, um gut auf ihr Praktikum vorbereitet zu sein.

Die Culinary Arts Academy Schweiz legt großen Wert darauf, den Studierenden die Möglichkeit zu geben, sich aktiv zu einem professionellen Koch / einer professionellen Köchin zu entwickeln. Dies geschieht nicht nur durch den Unterricht in der Hochschule, sondern auch durch die Organisation von Exkursionen zu Restaurants, Weingütern, Lebensmittelherstellern, Messen und gastronomischen Veranstaltungen. Unsere Kochausbildung und unser Bachelor-Abschluss an der Culinary Arts Academy Schweiz sind von der University of Derby in England akkreditiert.

BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

„Swiss Higher Diploma“ in Culinary Studies – 2,5 Jahre, davon 1 Jahr Praktikum

Die Grundausbildung in Kulinarik vermittelt den Studierenden die grundlegenden Techniken, die sie benötigen, um sich zu einem erfolgreichen internationalen Koch / einer erfolgreichen internationalen Köchin zu entwickeln, sowie die erforderlichen fortgeschrittenen Techniken, um eine eigene Identität in der Küche zu entwickeln, eine Identität, die dann sowohl akademisch als auch durch praktische Erfahrung während des gesamten Lebens weiterentwickelt wird. In den ersten zwei Jahren sind insgesamt zwei Praktika in Restaurants von absoluter Weltklasse Teil des Programms. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Studierende ihr Praktikum bei Köchen / Köchinnen absolvieren, die ein oder zwei Michelin-Sterne erhalten haben.

Bachelor-Abschluss in Culinary Arts – 3 Jahre, davon 1 Jahr Praktikum

Sobald man sein „Swiss Higher Diploma“ erhalten hat, hat man die Möglichkeit, zwei weitere theoretische Trimester von je 11 Wochen zu studieren und so den Bachelor-Abschluss zu erhalten. Hier erlernen die Studierenden fortgeschrittene Kochkunst mit Inspirationen aus aller Welt. Das Programm beinhaltet auch ein Managementtraining, das für den Eintritt ins Berufsleben und das Führen einer Küche / eines Restaurants sehr wichtig für die Studierenden ist. Dieser Bachelor-Abschluss ist von der University of Derby in England akkreditiert.

Wir bieten auch eine kürzere Kochausbildung an, über die Sie hier mehr lesen können.

Bewerbungsunterlagen:

  • Hochschulreife / Maturitätszeugnis
  • Lebenslauf
  • Kopie des gültigen Reisepasses oder Personalausweises
  • Persönliches Anschreiben
KONTAKTIEREN SIE UNS